Das ist mein Gebot: Liebt einander, so wie ich euch geliebt habe. Joh 15,12

Drucken

Spielzeugbörse der kfd Wemmetsweiler - ein Rückblick

Bei bestem Wetter fand am Samstag, 16.9.23 erstmals seit der Schließung der Begegnungsstätte wieder eine kfd - Spielzeugbörse statt.

Die Idee der Spielzeugbörse ist, Kindern und Familien einen Rahmen zu bieten, an dem sie ihre gebrauchten, aber oft noch gut erhaltenen Spielsachen und Kinderbücher verkaufen können.

12 Familien hatten sich angemeldet, die Werbetrommel war vielseitig gerührt und gut gelaunt machten sich die Kinder und deren Eltern gegen 13 Uhr daran, die Schätze aus dem Kinderzimmer auf den mitgebrachten Tischen und Decken möglichst dekorativ aufzubauen.

Als Veranstalter boten wir frisch gebackene Waffeln, Kaffee und kleine Getränke an.

Leider blieb der erhoffte Ansturm aus, so dass nach 2 Stunden die meisten Kisten noch gut gefüllt wieder mit nach Hause genommen wurden.

Dennoch sagten viele Verkäufer: beim nächsten Mal sind wir wieder dabei!

Wir werden also überlegen, wie wir den Rahmen verändern können, so dass mehr Spielsachen ihre Besitzer wechseln…

Susanne Dörr, für das Leitungsteam der kfd Wemmetsweiler

Ein Gebet

Herr, mache mich zu einem Werkzeug deines Friedens,
dass ich liebe, wo man hasst;
dass ich verzeihe, wo man beleidigt;
dass ich verbinde, wo Streit ist;
dass ich die Wahrheit sage, wo Irrtum ist;
dass ich Glauben bringe, wo Zweifel droht;
dass ich Hoffnung wecke, wo Verzweiflung quält;
dass ich Liebe entzünde, wo Finsternis regiert;
dass ich Freude bringe, wo der Kummer wohnt.

Weiterlesen...

Ein Zitat

Man erwartet nie zuviel von Gott, der zugleich gütig und allmächtig ist.

Hl. Therese von Lisieux
Hl. Theresia vom Kinde Jesu

Neuigkeiten aus der Weltkirche ...

News aus dem Vatikan - alle Nachrichten aus der Kirche
  • „Eine unglaubliche Zerstörung“, „viel Schmerz, viel Leid, aber kein Zorn oder Groll“: Das sind die Eindrücke von Kardinal Pizzaballa, der sich drei Tage lang im Gazastreifen aufgehalten hat. Alles lesen  

... & aus der Bibel

Als er ihnen die Füße gewaschen, sein Gewand wieder angelegt und Platz genommen hatte, sagte er zu ihnen: Begreift ihr, was ich an euch getan habe? Ihr sagt zu mir Meister und Herr und ihr nennt mich mit Recht so; denn ich bin es. Wenn nun ich, der Herr und Meister, euch die Füße gewaschen habe, dann müsst auch ihr einander die Füße waschen. Ich habe euch ein Beispiel gegeben, damit auch ihr so handelt, wie ich an euch gehandelt habe.

Joh 13,12-15