Das ist mein Gebot: Liebt einander, so wie ich euch geliebt habe. Joh 15,12

Drucken

WJT Rio 2013

"Geht und macht zu Jüngern alle Völker" (Mt 28,19)

Wir müssen auf die jungen Leute hören, die nach vorne blicken,
aber auch auf die Älteren, die uns Weisheit vermitteln.
Ich bitte euch sehr herzlich darum, für diesen Weltjugendtag zu beten.

Papst Franziskus, Quelle: http://de.radiovaticana.va

Hymne des Weltjugendtages 2013 (Original)

Drucken

Uns schickt der Himmel ...

72-Stunden-Aktion 2013

Vom 13.06. bis 16.06. haben die kath. Jugendgruppen im Rahmen der 72-Stunden-Aktion den Rosengarten in Wemmetsweiler verschönert. So erhielt der Pavillon einen neuen Anstrich und an der Stelle des alten Schachfeldes wurde ein kleiner Spielplatz errichtet. Eine Ausstattung mit einem weiteren Spielgerät ist noch in Planung. Wir hoffen, dass der Rosengarten durch unsere Arbeit an Attraktivität gewonnen hat und ihn wieder mehr Menschen besuchen und genießen. Die 72-Stunden-Aktion war für alle Beteiligten eine durchaus anstrengende, aber vor allem spannende, Freude bringende und erfüllende Erfahrung, bei der der Spaß zum Glück nicht zu kurz kam. Es war toll zu sehen, wie das Projekt nach und nach Formen annahm und wie mit Zusammenhalt und Durchhaltevermögen alle Hürden überwunden wurden. Diese 72 Stunden werden noch lange in guter Erinnerung bleiben.

Drucken

Das Jugendfestival zum Eucharistischen Kongress

 

Programm

Das Jugendfestival vom 7. bis zum 9. Juni 2013 richtet sich an junge Menschen im Alter von 16 bis 30 Jahren. Wir erwarten über 2.000 Jugendliche aus ganz Deutschland, vor allem aus dem Erzbistum Köln. Geplant sind Workshops und Gottesdienste, Prozessionen und Feiern, Austausch und Festival, Gesang und Gebet, Messen und Katechesen mit Bischöfen ud Filmgespräche.

http://jugendpastoral.erzbistum-koeln.de/jugendfestival-eucharistischer-kongress/

 

Drucken

Joh 13,12-15

Als er ihnen die Füße gewaschen, sein Gewand wieder angelegt und Platz genommen hatte, sagte er zu ihnen: Begreift ihr, was ich an euch getan habe? Ihr sagt zu mir Meister und Herr und ihr nennt mich mit Recht so; denn ich bin es. Wenn nun ich, der Herr und Meister, euch die Füße gewaschen habe, dann müsst auch ihr einander die Füße waschen. Ich habe euch ein Beispiel gegeben, damit auch ihr so handelt, wie ich an euch gehandelt habe.

Joh 13,12-15 

Ein Gebet

Ich möchte
Speise werden, um die Hungrigen zu sättigen,
Kleidung, um den Nackten zu bedecken,
Trank, um die Durstigen zu erfrischen,
Arznei, um den Magen der Schwachen zu stärken,
ein weiches Bett, damit sich die Müden ausruhen,
Heilmittel und Fürsorge, um die Leiden der Kranken, der Lahmen, der Verstümmelten, der Tauben, der Stummen usw. zu lindern,
Licht, um die geistlich und leiblich Erblindeten zu erleuchten.

Hl. Vinzenz Pallotti

Ein Zitat

Der Mensch hat die schöne Aufgabe, zu beten und zu lieben...Darin liegt das Glück des Menschen auf Erden.

Hl. Pfarrer von Ars - Jean-Marie Vianney

 

Neuigkeiten aus der Weltkirche ...

News aus dem Vatikan - alle Nachrichten aus der Kirche
  • Papst Franziskus hat die Getauften zum Gebet auch in aussichtslosen Situationen ermutigt. „Man muss immer beten, auch wenn alles vergeblich erscheint, wenn Gott taub und stumm zu sein scheint und wir Zeit zu verlieren scheinen“, schrieb das Kirchenoberhaupt auf Twitter. Alles lesen  

... & aus der Bibel

Seid untereinander so gesinnt, wie es dem Leben in Christus Jesus entspricht.

Phil 2,5