Das ist mein Gebot: Liebt einander, so wie ich euch geliebt habe. Joh 15,12

Drucken

Gelungene Fahrt nach Spabrücken und Bingen

Wenn unser Bus auch leider nicht voll besetzt war, erlebten wir doch einen wunderschönen Tag.

In Spabrücken war Wallfahrtswoche und so konnten wir das Geistliche mit dem Fröhlichen verbinden. In Spabrücken angekommen, machten wir uns auf den Weg in die Kirche.

Dort nahmen wir am Festhochamt (das von unserem ehemaligen Pastor Bings zelebriert wurde) teil. Danach ging es mit Herrn Pastor Bings zum gemeinsamen Mittagessen. Es wurde von den alten Zeiten geredet und sehr gut gegessen.

Um 13.15 Uhr machten wir uns auf den Weg nach Bingen zum Winzerfest. In der Fußgängerzone und auf dem Festplatz konnte man sich den köstlichen Wein munden lassen und so manche Flasche wurde geleert. Auf der Heimfahrt setzten wir dann mit Gesang und Wein den schönen Tag fort.

Wir möchten nochmal DANKE sagen an ALLE, die mitgefahren waren. Ein besonderer Dank an die zwei Spender des Sektes, den wir im Bus trinken durften.
Fazit: Wir freuen uns schon auf die nächste Fahrt nach Lahr.

Termine

Sonntag 22.10.2023 Fahrt nach Lahr (Es sind noch Plätze frei)
Anmeldung im Pfarrbüro

15.11.2023 Elisabethenkaffee im Jugendheim
04.12.2023 Advents-Kaffeenachmittag
Anmeldung erbeten: 0170 3503808 (I. Saar)

Drucken

Liebe Mitglieder des Kapellenvereins Wemmetsweiler,

liebe Schwestern und Brüder,

im Namen unserer Gemeinde und als euer Pfarrer, möchte ich von Herzen ein großes Dankeschön aussprechen. Euer unermüdliches Engagement und eure Hingabe, diesen besonderen Ort zu einem Zentrum der Begegnung und Spiritualität zu gestalten, verdienen höchste Anerkennung und Lob.

Über die Jahrzehnte hinweg habt ihr mit eurer harten Arbeit und eurem Einsatz nicht nur die Menschen vor Ort, sondern auch viele Besucher von weit über die Ortsgrenzen hinaus inspiriert und berührt. Eure Bemühungen haben diese Kapelle zu einem einzigartigen Ort gemacht, der Frieden, Ruhe und spirituelle Erfahrungen bietet.

Besonders möchte ich mich für eure außerordentlichen Anstrengungen in den letzten Monaten bedanken. Die Renovierungsarbeiten am Fußboden der Kapelle waren eine herausfordernde Aufgabe, die ihr im Ehrenamt mit bewundernswerter Hingabe gemeistert habt. Euer Einsatz zeigt eure tiefe Verbundenheit zu diesem Ort und zu unserer Gemeinde. Eure großzügige Übernahme der Kosten und die handwerklich vorbildliche Leistung verdienen höchste Anerkennung.

Ich bete dafür, dass der Kapellenverein Wemmetsweiler, all seine Helferinnen und Helfer sowie die zahlreichen Besucher dieses Gotteshauses den reichen Segen Gottes erfahren dürfen. Möge die Fürsprache der allerseligsten Gottesmutter Maria euch stets begleiten und beschützen. Ich wünsche euch von Herzen alles Gute für die kommenden Jahre und hoffe auf eine weiterhin blühende Zusammenarbeit.

Mit herzlichem Dank und den besten Wünschen,

Pfarrer Krutten

Drucken

Bei wem zuhause schlummern noch ungeahnte Schätze?

Längst nicht mehr gültige DM-Münzen und DM-Scheine können sie gerne bei uns abgeben.

Nach dem Umtausch in Euro werden wir den kompletten Betrag Pastor Martin Manyuka für sein Projekt in Tansania zur Verfügung stellen.

Suchen sie zuhause die vergessene DM und geben sie diese bitte in die Spendenbox für Tansania.

Wir bedanken uns jetzt schon recht herzlich bei ihnen.

Ein Gebet

Ja, Herr, ich bin bei dir.

Hl. Franz von Sales

 

Ein Zitat

Wer im Glauben voranschreitet, dem wird das Herz weit und er läuft in unsagbarem Glück der Liebe den Weg der Gebote Christi.

Benedikt von Nursia

Neuigkeiten aus der Weltkirche ...

News aus dem Vatikan - alle Nachrichten aus der Kirche
  • Die Präsidentschaftswahlen im Iran Ende Juni könnten durchaus zu einem Wandel im Land führen. Diese Einschätzung äußerte der französische Iran-Experte Bernard Hourcade jetzt gegenüber Radio Vatikan. Alles lesen  

... & aus der Bibel

Alle sollen eins sein: Wie du, Vater, in mir bist und ich in dir bin, sollen auch sie in uns sein, damit die Welt glaubt, dass du mich gesandt hast.

Joh 17,21