Das ist mein Gebot: Liebt einander, so wie ich euch geliebt habe. Joh 15,12

Drucken

Gebetswoche für die Einheit der Christen

Füreinander beten. Einheit gestalten.

„Ist denn Christus zerteilt?“ (1 Kor 1,1-17)

Gebetswoche für die Einheit der Christen
18. bis 25. Januar 2014

Herzliche Einladung zum ökumenischen Gottesdienst

am Sonntag, 26. Januar 2014 um 17.00 Uhr
in der Pfarrkirche Hl. Rosenkranzkönigin Merchweiler

 

Ist denn Christus zerteilt?

Vom 18. bis 25. Januar findet die "Gebetswoche für die Einheit der Christen" statt. Das Motto ist ein Vers aus dem ersten Korintherbrief: "Ist denn Christus zerteilt?" (1. Korinter 1,13) Paulus kritisiert die Korinther, dass sie das christliche Evangelium verfälscht und die Einheit der Gemeinde zerstört haben. Eine Kritik, die auch die Christen heute trifft. Wir können uns nicht auf den Namen Christi berufen, wenn wir Mauern zwischen uns aufrichten, denn sein Name schafft nicht Spaltung, sondern Gemeinschaft und Einheit.

Ein Gebet

Nimm hin, o Herr, 
meine ganze Freiheit.
Nimm an mein Gedächtnis,
meinen Verstand,
meinen ganzen Willen.
Was ich habe und besitze,
hast Du mir geschenkt.
Ich gebe es Dir wieder
ganz und gar zurück
und überlasse alles Dir,
nach Deinem Willen.
Nur Deine Liebe schenke mir
nach Deiner Gnade.
Dann bin ich reich genug
und suche nichts weiter.

Hl. Ignatius von Loyola

Ein Zitat

Man redet häufig nur, weil man nicht zu schweigen versteht.

Hl. Ambrosius von Mailand

Neuigkeiten aus dem Bistum Trier ...

... & aus der Bibel

Denn für Gott ist nichts unmöglich.

Lk 1,37