Das ist mein Gebot: Liebt einander, so wie ich euch geliebt habe. Joh 15,12

Drucken

Kinder & Jugendliche

Wir freuen uns, dass du da bist. Mit unseren Kinder- & Jugendgruppen, Angeboten und Informationen möchten wir deine Neugier wecken, in der Hoffnung, dich öfter auf unserer Webseite oder persönlich bei uns in der Gemeinde begrüßen zu dürfen.

Wir wünschen dir viel Freude beim Surfen und freuen uns, wenn du uns Anregungen zur Verbesserung der Webseite schickst.

Hier findest Du weitere Angebote im Bistum Trier und darüber hinaus:

 

Jugend+ | Aktionen für Kinder & Jugendliche in unserem Dekanat und darüber hinaus

Nightfever Saarbrücken & Nightfever Trier | Nightfever sind offene Kirchen mit einer besonderen Atmosphäre aus Musik, Gebet und Kerzenlicht. Und das zu einer Zeit, in der Kirchen normalerweise längst geschlossen sind.

 

Update Seele | sich Zeit nehmen - klarer sehen - der Sehnsucht der Seele nachgeben: Glaubensthemen, Wochenimpuls, Begleitung im Glauben

 

Die Bibel in 5 Minuten

Da rief er ein Kind herbei, stellte es in ihre Mitte und sagte:
Amen, das sage ich euch:
Wenn ihr nicht umkehrt und wie die Kinder werdet,
könnt ihr nicht in das Himmelreich kommen.
Wer so klein sein kann wie dieses Kind, der ist im Himmelreich der Größte.

Mt 18,2

Ein Gebet

Nichts verwirre dich,
nichts erschrecke dich,
alles vergeht.
Gott ändert sich nicht.
Die Geduld erreicht alles.
Wer sich an Gott hält,
dem fehlt nichts.
Gott allein genügt.

Hl. Teresa von Avila

Ein Zitat

„Gott liebt einen freudigen Geber“, sagt Paulus (2Kor 9,7). Ihr könnt eure Dankbarkeit Gott und den anderen gegenüber nicht überzeugender zum Ausdruck bringen als dadurch, dass ihr alles mit Freuden annehmt. Ein freudiges Herz ist das ganz normale Ergebnis eines vor Liebe brennenden Herzens.

Weiterlesen...

Neuigkeiten aus dem Bistum Trier ...

  • Von Goldminen, bitterer Armut und einer Zukunftsvision hat missio-Gast Abbé Marcellin Ouédraogo den Schülern in des St. Matthias Gymnasiums in Gerolstein erzählt.

... & aus der Bibel

... und wer zu mir kommt, den werde ich nicht abweisen;

Joh 6,37b