Das ist mein Gebot: Liebt einander, so wie ich euch geliebt habe. Joh 15,12

Drucken

Messdiener

Der Ministrantendienst ist ehrenamtlich. Er besteht hauptsächlich aus der Mitgestaltung der Gottesdienste, Taufen, Trauungen und Beerdigungen. Außerdem werden in jedem Jahr die Sternsingeraktion und vor Ostern das traditionelle „Kläppern“ durchgeführt.


Aufgenommen werden Jungen und Mädchen nach der Erstkommunion. Nach einer Einführungszeit mit Übungen und Unterricht, werden die angehenden Ministrantinnen und Ministranten in einem feierlichen Gottesdienst in den Kreis der Messdiener aufgenommen.


Neben dem Dienst am Altar spielen auch Freizeitaktivitäten eine große Rolle. Insbesondere sind Gruppenstunden, Ausflüge, Bildungs- und Städtereisen (z. B. Rom, Assisi) zu nennen.

Kontakt

Pastor Karl-Josef Bings
Pastor-Erhard-Bauer-Str. 6
66589 Wemmetsweiler
Tel. 06825 2425

Ein Gebet

Vivat Jesus! (Es lebe Jesus!)

Hl. Franz von Sales
Das kürzeste salesianische Herzensgebet

 

Ein Zitat

Wer schwach ist, soll niemals verzweifeln und nicht aufhören, auf die Größe Gottes zu vertrauen.

Hl. Teresa von Avila

Neuigkeiten aus dem Bistum Trier ...

  • Das Beratungs- und Behandlungszentrums des Caritasverbandes Schaumberg-Blies e.V. verstärkt seinen Fokus auf Prävention - zum Beispiel beim Rauchen.

... & aus der Bibel

Denn der, den Gott gesandt hat, verkündet die Worte Gottes; denn er gibt den Geist unbegrenzt.

Joh 3,34