Das ist mein Gebot: Liebt einander, so wie ich euch geliebt habe. Joh 15,12

Drucken

Lektoren & Kommunionhelfer

Lektoren und KommunionhelferDer Lektoren- und Kommunionspenderdienst ist neben den anderen Diensten in unserer Gemeinde zu einer wichtigen Aufgabe geworden.

Innerhalb der Gottesdienste werden sie eingesetzt zum Vorlesen, Vorbeten und zur Kommunionspendung.

In besonderer Form werden sie auf diesen Dienst vorbereitet. Mindestalter für den Kommunionspendedienst ist 25 Jahre.

Derzeit aktive Lektoren und Kommunionhelfer

Merchweiler

  • Lalage Britz
  • Walter Dietz
  • Traudel Keller
  • Christoph Kinzer
  • Angelika Köhl
  • Monika Kovac
  • Erika Kraus
  • Franz-Josef Kuhn
  • Helga Müller
  • Bärbel Ost
  • Mechthild Schöneberger
  • Dieter Thewes

Wemmetsweiler

  • Alinda Adams
  • Maria Arnold
  • Christina Brück
  • Uwe Dörr
  • Christel Eiswirth
  • Christina Immenschuh
  • Günther Immenschuh
  • Andrea Kaup
  • Elfriede Kirsch
  • Marita Rauschenberger
  • Gerlinde Saar
  • Sr. Gabriele
  • Sr. Gerhild
  • Sr. Maria Goretti
  • Anne Ziegler
  • Hermann Ziegler
  • Melitta Ziegler
  • Judith Ziegler-Theis

Interessenten für diesen verantwortungsvollen Dienst melden sich bitte bei:

Pfarrer Karl Josef Bings
Pastor-Erhard-Bauer-Straße 6
66589 Wemmetsweiler

Telefon 06825 2425

 

Ein Gebet

Herr, mache mich zu einem Werkzeug deines Friedens,
dass ich liebe, wo man hasst;
dass ich verzeihe, wo man beleidigt;
dass ich verbinde, wo Streit ist;
dass ich die Wahrheit sage, wo Irrtum ist;
dass ich Glauben bringe, wo Zweifel droht;
dass ich Hoffnung wecke, wo Verzweiflung quält;
dass ich Liebe entzünde, wo Finsternis regiert;
dass ich Freude bringe, wo der Kummer wohnt.

Weiterlesen...

Ein Zitat

Lass blind mich, Herr, die Wege gehn, die Deine sind.
Will Deine Führung nicht verstehn,
bin ja Dein Kind.
Führst durch Nacht Du auch,
führst Du doch zu Dir.

Hl. Edith Stein
Sr. Teresia Benedicta a Cruce

Neuigkeiten aus der Weltkirche ...

News aus dem Vatikan - alle Nachrichten aus der Kirche
  • Papst Franziskus hat die Getauften zum Gebet auch in aussichtslosen Situationen ermutigt. „Man muss immer beten, auch wenn alles vergeblich erscheint, wenn Gott taub und stumm zu sein scheint und wir Zeit zu verlieren scheinen“, schrieb das Kirchenoberhaupt auf Twitter. Alles lesen  

... & aus der Bibel

Ich bin gekommen, damit sie das Leben haben und es in Fülle haben.

Joh 10,10b