Das ist mein Gebot: Liebt einander, so wie ich euch geliebt habe. Joh 15,12

Drucken

Lebendiger Adventskalender 2020

Der Lebendige Adventskalender in seiner bisherigen Form als Treffen im Advent an den Werktagen um 18.00 Uhr kann in diesem Jahr wegen der Corona-Pandemie nicht stattfinden.

Jedoch wollen wir nicht alles komplett absagen. Jeder, der möchte kann bei sich zu Hause ein Adventsfenster gestalten und der Gemeinde präsentieren – jedoch muss der Menschenauflauf vor den Fenstern unterbleiben. Statt dessen können die geschmückten Fenster vielleicht auch mit Impulsen über unsere digitalen Wege kommuniziert werden.

Also wenn Sie mitmachen möchten, melden Sie sich bei Susanne Marx Tel: 88239 oder susanne-marx@t-online de.

Der „gefüllte“ Adventskalender wird natürlich auch im Pfarrbrief und im Blickpunkt veröffentlicht.

Gez. Susanne Marx

Ein Gebet

Herr, bei dir bin ich sicher;
wenn du mich hältst,
habe ich nichts zu fürchten.
Ich weiß wenig von der Zukunft,
aber ich vertraue auf dich.
Gib, was gut ist für mich.
Nimm, was mir schaden kann.
Wenn Sorgen und Leid kommen,
hilf mir, sie zu tragen.
Lass mich dich erkennen,
an dich glauben und dir dienen.

Sel. John Henry Newman

Ein Zitat

„Gott liebt einen freudigen Geber“, sagt Paulus (2Kor 9,7). Ihr könnt eure Dankbarkeit Gott und den anderen gegenüber nicht überzeugender zum Ausdruck bringen als dadurch, dass ihr alles mit Freuden annehmt. Ein freudiges Herz ist das ganz normale Ergebnis eines vor Liebe brennenden Herzens.

Weiterlesen...

Neuigkeiten aus der Weltkirche ...

News aus dem Vatikan - alle Nachrichten aus der Kirche
  • Die Präsidentschaftswahlen im Iran Ende Juni könnten durchaus zu einem Wandel im Land führen. Diese Einschätzung äußerte der französische Iran-Experte Bernard Hourcade jetzt gegenüber Radio Vatikan. Alles lesen  

... & aus der Bibel

Ich bin gekommen, damit sie das Leben haben und es in Fülle haben.

Joh 10,10b