Das ist mein Gebot: Liebt einander, so wie ich euch geliebt habe. Joh 15,12

Drucken

Pfarreienrat Direkt

Mitglieder

Franz-Josef Kuhn, 1. Vors.
Lisa Diehl, stellvertr. Vors.
Susanne Marx, Schriftführerin
Caroline Barbian, Beisitzerin
Lalage Britz
Eva Richter-Mecha
Holger Hassel

Für unsere Arbeit erbitten wir Gottes Segen.

Susanne Marx
Schriftführerin

Ein Gebet

Ich möchte
Speise werden, um die Hungrigen zu sättigen,
Kleidung, um den Nackten zu bedecken,
Trank, um die Durstigen zu erfrischen,
Arznei, um den Magen der Schwachen zu stärken,
ein weiches Bett, damit sich die Müden ausruhen,
Heilmittel und Fürsorge, um die Leiden der Kranken, der Lahmen, der Verstümmelten, der Tauben, der Stummen usw. zu lindern,
Licht, um die geistlich und leiblich Erblindeten zu erleuchten.

Hl. Vinzenz Pallotti

Ein Zitat

Auf dich hin hast du uns erschaffen und unruhig ist unser Herz, bis es ruht in dir, o Herr.

Hl. Augustinus

Neuigkeiten aus der Weltkirche ...

Das weltkirchliche Engagement der deutschen Bistümer umfasst u.a. den Missionarischen Dienst, die Weltkirchlichen Freiwilligendienste, die Hilfswerke, die Partnerschaftsarbeit und den Fairen Handel.
  • Der frühere Kurienkardinal Walter Kasper hat sich von einer Formulierung über eine angebliche Aussöhnung des am Dienstag verstorbenen Theologen Hans Küng mit der katholischen Kirche distanziert. Er sei falsch wiedergegeben worden.

... & aus der Bibel

Bittet, dann wird euch gegeben; sucht, dann werdet ihr finden; klopft an, dann wird euch geöffnet.

Mt 7,7